U17 – Teamausflug zum Ruderverein Ingelheim

Nachdem im Auswärtsspiel in Budenheim beim 3:3 nur ein Punkt zu holen war, kam die Abwechslung am folgenden Sonntag gerade recht. Die U17 des VfL traf sich zu früher Stunde beim Ingelheimer Ruderverein zum Teamausflug.

Die Fachmännische Betreuung vor Ort wurde durch den Jugendleiter des Rudervereins und drei weiteren Vereinsmitgliedern gewährleistet.

Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen des Ruderns und der Besichtigung der Räumlichkeiten, ging es für die Mannschaft in den Kraftraum um die Basistechniken des Ruderns zu erlernen.

Im Anschluss wurde das Boot, ein Viersitzer, vorbereitet und zu Wasser getragen.

Es folgten mehrere Ruderdurchgänge mit verschiedenen Teilnehmern auf dem Rhein.

Dabei zeigte sich wie schwierig es ist Koordination in Einklang mit Synchronität zu bringen. Nach dieser Herausforderung und der Erleichterung, dass niemand ins Wasser gefallen war, wurde das Boot fachgerecht gereinigt und verstaut. Den leeren Energie Haushalt füllte man zum Abschluss beim ortsansässigen Döner Imbiss wieder auf.

 

Wir bedanken uns im Namen des VfL Frei-Weinheim und besonders der U17 – Mannschaft sehr herzlich für die außerordentliche Betreuung und die sofortige Bereitschaft des Ingelheimer Rudervereins uns diesen Teamausflug zu ermöglichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.